Community-Richtlinien

Millionen junger Menschen nutzen Yubo jeden Tag, um sich kennenzulernen und sich zu unterhalten. Unsere Nutzer sind divers und kommen aus der ganzen Welt. Um weiterhin eine positive und einladende Gemeinschaft aufzubauen, halten wir es daher für wichtig, einige Regeln und Richtlinien zu haben, um sicherzustellen, dass jeder den Dienst so sicher wie möglich nutzt und eine positive und respektvolle Erfahrung auf Yubo macht. Wir ergreifen deswegen eine Reihe von Maßnahmen, darunter das Versenden von Warnungen, das Entfernen von Inhalten oder das Sperren der dafür verantwortlichen Konten.

Wir haben Regeln, die strenger als bei anderen Social-Media-Apps erscheinen mögen, doch dies liegt daran, dass wir dich auf dieser Plattform so gut wie möglich beschützen möchten.

Respekt

Respekt ist sehr wichtig für Yubo und hilft uns dabei, eine großartige, internationale Community aufzubauen.

Deine Identität

Sicherheit

Wir glauben, dass die folgenden Richtlinien dazu beitragen, eine sichere und freundlichere Erfahrung zu erreichen und zu fördern.

Werbung und Betrug

Da Yubo kein Marktplatz ist, erlauben wir keine Werbung für Produkte oder Dienstleistungen, keine Betrügereien und kein böswilliges Verhalten.

Selbstverletzung und Selbstmord

Wir bei Yubo verstehen, dass einige junge Menschen in ihrem Alltag mit einigen schwierigen Fragen konfrontiert sind und sich mit diesen auseinandersetzen müssen und wir möchten einige dieser Herausforderungen annehmen und mit ihnen teilen. Aber es ist wichtig, eine Yubo-Gemeinschaft zu haben, die ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlbefindens fördert. Deshalb ist es nicht in Ordnung, Inhalte zu zeigen, die Essstörungen und andere Formen der Selbstverletzung wie Ritzen fördern. Jede Ermutigung anderer Personen, sich an diesen Verhaltensweisen zu beteiligen oder sich über Menschen mit solchen Problemen lustig zu machen, wird dazu führen, dass die Inhalte entfernt und die Konten gesperrt werden.

Sexueller Missbrauch Minderjähriger

Sexuelle Inhalte, an denen Minderjährige beteiligt sind, sind illegal. Du solltest niemals nackte oder sexuelle Inhalte an Personen unter 18 Jahren weitergeben, speichern, Screenshots erstellen oder versenden, auch wenn der Inhalt dich selbst betrifft. Du solltest auch keine Minderjährigen bitten, sexuelle Inhalte an dich zu senden. Jede sexuelle Ausbeutung von Kindern wird direkt bei der Polizei angezeigt.

Halte die Gesetze ein

Verwende Yubo nicht für irgendwelche illegalen Aktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden:

Umgehung einer Sperrung

Der Versuch, Sperrungen, Verbote oder gesperrte Konten mit allen Mitteln zu umgehen oder zu umgehen, ist nicht erlaubt. Jeder Versuch kann zu weiteren Suspendierungen von längerer Dauer oder sogar zu einem dauerhaften Verbot der App führen.

Durchsetzung

Wir nehmen jeden Regelverstoß ernst. Die Maßnahmen, die wir gegen Inhalte und Verhaltensweisen ergreifen werden, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, hängen von den gebrochenen Regeln und der Schwere des Verstoßes ab. Wir werden jeden Fall sorgfältig prüfen, um festzustellen, welche Maßnahmen erforderlich sind.

Hilf uns

Auch du kannst viel tun, um uns zu helfen! Du kannst jeden Benutzer melden, der sich nicht an unsere Gemeinschaftsrichtlinien hält. Unser Sicherheitsteam wird den Bericht gründlich untersuchen. Mehr erfahren , wie du Benutzer und deren Verhaltensweisen melden kannst.

Zuletzt aktualisiert: 10. September 2020